Tamiya TB-02

Nachfolger des legendären TB-01 Chassis!

Nach den unzähligen Variationen und Verbesserungen des bereits legendären TB-01 Chassis,

kündigt nun Tamiya den Nachfolger TB-02 an.

Die Ausstattungsliste des TB02 spricht für sich :


- Öldruckstoßdämpfer
- 2 Kugeldifferentiale
- Permanenter Allradantrieb mittels Kardan
- kompletter Kugellagersatz
- Re-Li Spur- und Sturzverstellung
- Alukardanwelle
- Motokühlkörper
- Tamiya Reinforced Reifen mit Einlagen
- Schaumstoff Frontrammer

 

Das neue TB-02 Chassis kommt mit der aktuellen Opel Karosserie aus der deutschen Tourenwagenmeisterschaft heraus. Wie auch beim TB-01 erfolgt der Antrieb über eine zentrale Kardanwelle mit längsangeordnetem Motor. Das Wannenchassis wurde so schmal wie möglich konstruiert, um einen möglichst zentralen Schwerpunkt zu erreichen. Die Kardanwelle wurde aus leichtem Aluminium gefertigt. Kugeldifferentiale Vorne und Hinten, ein kompletter Kugellagersatz und verstellbare obere Querlenker gehören zur Basisausrüstung des neuen TB-02!


Der Motorkühlkörper und eine Mittelwelle aus Alu gehören zur Basissaustattung.

Die neue Vorderachse im Detail.

Das neue Heck im Detail.

Die flache Chassisunterseite mit versenkten Schrauben.

 

Die hier gezeigten Bilder des TB-02 entsprechen nicht mehr dem Original. Nach einem Crash wurde

das Chassis neu aufgebaut. Jetzt mit ein paar blaue Alu-Teile. VA Schrauben anstatt der originalen

schwarzen Schrauben. Unterboden mit VA Senkschrauben. EVO Kardanwelle in ALU Blau.

Standartmotor wurde gegen ein 13x2 turn mit mehr Dampf ausgetauscht. Neue Diffs. und Kleinteile.

und natürlich eine Opel Astra DTM Karosse :-)